unser Fotoanhaenger

 

Unser Fotoanhänger für Luftbilder

Unser Fotoanhänger für Luftbilder


Geschichtliches zum Fotoanhänger
Unser Fotoanhänger für Luftbilder war anfänglich ein Polizeianhänger der Landespolizei Schleswig-Holstein mit dem Sitz in Neumünster und wurde am 18. Juni 1964 erstmalig zugelassen. Dieser Fotoanhänger ist eine Sonderanfertigung von der Firma Jessen/Strüver aus Hamburg. Die Firma Jessen/Strüver hat zur damaligen Zeit bundesweit solche Lichtmastanhänger als Einachsanhänger für Polizei, Feuerwehr, THW und andere Behörden gebaut.

Unseren Nachforschungen zufolge wurden für die Polizei Schleswig-Holstein in Neumünster nur 2 Exemplare angefertigt. Unser Fotoanhänger als Einachsanhänger wurde mit dem amtlichen Kennzeichen NMS-3076 auf den Straßen Schleswig-Holsteins durch die Polizei  gefahren. Für den Fotoanhänger bzw. Einachsanhänger wurde die stabile Hinterachse des damaligen VW Käfer (Modelljahr 1964 / Modell 1500) verwendet, den bis heute der Fotoanhänger von LUFT-foto.com innehat. Der damalige Fotoanhänger verfügte ursprünglich über einen Fichtel & Sachs-Motor mit Generator und Kompressor. Ein 8 Meter Lichtmast wurde per Druckluft ausgefahren und erhellte die Umgebung bei polizeilichen Ermittlungen mit einer von einem Reflektor bedeckten 1.000 Watt-Quecksilberdampflampe.

 

Unser Fotoanhänger von damals für Luftbilder

Unser Fotoanhänger von damals für Luftbilder

Später wurde ein anderes Aggregat eingebaut und der Original-Mast wurde durch einen 8m-Geroh-Mast ersetzt, der eine Sonderanfertigung ist. Den Standard 6m-Geroh-Mast [Teleskopmast Typ AKAC019, 6 KLP] finden wir heute noch bei der Bundeswehr vor. Das Aggregat ist bis zum heutigen Zeitpunkt voll funktionsfähig und Bestandteil des Fotoanhängers.

Die Polizei Schleswig-Holstein in Neumünster hat den Lichtmastanhänger bzw. Fotoanhänger von Jessen/Strüver am 23. September 2003 stillgelegt. Am 31. August 2004 wurde der Lichtmastanhänger (Fotoanhänger) wieder angemeldet und der Ruhezeit zum jetzigen Fotoanhänger umgebaut.

 

 

 

 

Unser Fotoanhänger von damals für Luftbilder von der Heckansicht

Unser Fotoanhänger von damals für Luftbilder von der Heckansicht

technische Daten
gemäß der Betriebserlaubnis nach § 21 StVZO für zulassungsfreie Anhänger /§ 18 (2) 6a, c bis o)

Art des Anhängers: Sonderanhänger (Arbeitsmaschine gemäß § 18(2) Nr. 6L (Stromaggregat mit Teleskoplichtmast)

Hersteller: Jessen/Strüver
Fabriknummer: 61201
Baujahr: 1963
Maße: 2,3m lang, 1,55m breit, 3,15m hoch
Zulassung: 5. Dezember 1963 bei der Stadt Neumünster in Neumünster

 


Aktuelles zum Fotoanhänger
Unser Fotoanhänger für Luftbilder war anfänglich ein Polizeianhänger der Landespolizei Schleswig-Holstein (Sitz Neumünster), ausgestattet mit einem Notstromaggregat und wurde schließlich zu einem vollwertigen Kastenanhänger umgebaut. Dieser Fotoanhänger (Baujahr 1963) ist eine Sonderanfertigung der Firma  Jessen/Strüver aus Hamburg. Den damaligen Teleskoplichtmast  haben wir um weitere 8 Meter ergänzt, so dass wir heute auf 16 Metern Höhe die Bilder oder Filme für unsere Kunden erstellen können.

Auf dem Mast wird die Kamera montiert, über ein angeschlossenes Kabel vom Boden aus gesteuert und für die Bilder in Position gebracht. So können wir vor Ort unkompliziert und schnell schöne Bilder erstellen, die auch in großen Auflösungen noch gestochen scharf sind. Mit diesem System erzielen wir hervorragende Aufnahmen, die aufgrund der gewählten Höhe mehr Details und eine schönere perspektivische Wirkung als herkömmliche Luftaufnahmen bieten.

Im Fotoanhänger haben wir eine EDV-Anlage eingebunden, so dass vor Ort die Bilder auf einem großen Monitor zu sehen sind. Auf einem Bildschirm wird dabei ständig das Sucherbild dargestellt, so dass jede Änderung der Kameraposition sofort sichtbar wird. Der Kunde kann beim Fotografieren und Filmen parallel die Ergebnisse sehen.

Der Kunde vor Ort entscheidet und wirkt dementsprechend mit, welche Bereiche seines Auftrages noch mit abgedeckt werden sollen.


Für weitere Fragen verwenden Sie unser Kontaktformular.


 

 

 


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung